home


HERZLICH WILLKOMMEN IN DER PFARREI KÜSSNACHT

Unsere Website gibt Ihnen Informationen über unser kirchliches Leben, unsere Angebote, Organisation und Struktur.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten gerne Ihre Fragen per E-Mail, Telefon oder in einem persönlichen Gespräch.

Seelsorgeteam und Kirchenrat Küssnacht
 


Auch in der „gottesdienstlosen“ Zeit sind wir für Sie da:
Das Sekretariat ist zu den gewohnten Zeiten besetzt. Die Mitglieder des Seelsorgeteams stehen gern für (telefonische) Gespräche zur Verfügung.

 

Für Besuche im Sekretariat bitten wir Sie, sich nach Möglichkeit vorher anzumelden: 041 854 30 11

Unsere Kirchen sind geöffnet und laden ein zum Gebet. In beiden Kirchen – Küssnacht und Merlischachen – liegt ein besonderes Fürbittbuch auf, in das Sie ihre Anliegen schreiben können. Jeweils ab Freitag liegt ein Blatt auf mit den Schriftlesungen des Sonntags und einem kurzen Predigtgedanken.
Hier klicken um online zu lesen.

Seit dem Palmsonntag sind gesegnete Palmzweige und gesegnete Heimosterkerzen in den Kirchen zur Selbstbedienung aufgelegt.

Neue Erstkommuniontermine
Um allen Beteiligten Planungssicherheit zu geben (soweit es Sicherheit gibt in dieser unsicheren Zeit) haben wir uns in beiden Pfarreien für einen Erstkommuniontermin entschieden, der zumindest zum jetzigen Zeitpunkt als sicher gilt:
Erstkommunion Merlischachen: Samstag, 29. August 2020; 10.00 Uhr
Erstkommunion Küssnacht: Sonntag, 30. August 9.30 Uhr.

Links für Ostern
Kreuzweg Video für Karfreitag von Kirche in Not https://www.youtube.com/watch?v=Mt_QYX0GiUw

Die Pfarrei Immensee hat einen Youtube-Kanal erstellt, um die heiligen Messen jeweils Online anschauen zu können. Alle Angaben mit den Zeiten und dem Link zu den Videos sind hier zu finden:
https://www.kath-immensee.ch/bericht/132


weitere Möglichkeiten, den Gottesdienst daheim mitzufeiern (am Radio, am Fernsehen oder im Internet) finden Sie untenstehend.


Digitale Angebote in der gottesdienstlosen Zeit

Liebe Pfarreiangehörige

Fast stündlich werden neue Angebote bekannt, um uns allen zu helfen, die Zeit ohne Gottesdienste, gemeinsames Gebet und ohne Zusammenkünfte jeglicher Art zu überbrücken.

Hier eine Auswahl:

  • Ein Netzwerk für praktische Hilfeleistung: Schwyz hilft
     
  • WhatsApp-Gebete während der Coronavirus-Krise
    In den nächsten Tagen und Wochen wird täglich eine Bibelstelle, ein Gebet oder ein Impuls per WhatsApp verschickt. Wer von dem Angebot Gebrauch und sich täglich ein «Wort in den Tag» senden lassen möchte, kann diesen Dienst wie folgt abonnieren: Speichern Sie auf Ihrem Handy in ihren Kontakten die folgende Nummer 076 481 57 36 unter dem Namen «WhatsApp Gebet» (Vorname: WhatsApp, Nachname: Gebet) ab. Schicken Sie dann eine WhatsApp-Nachricht an diese Nummer mit dem Text «Start Gebet» zusammen mit ihrem Vor- und Nachnamen. Sie werden dann einmal pro Tag ein Gebet, eine Bibelstelle oder einen Impuls als WhatsApp-Mitteilung erhalten. Um den Dienst zu beenden, schicken Sie einfach eine Mitteilung mit dem Text «Stopp Gebet».
     
  • Der Bote der Urschweiz zeichnet jede Woche einen Gottesdienst in der Region auf: www.bote.ch
     
  • Das Kloster Einsiedeln stellt viele Gottesdienste online. Das Kloster Einsiedeln überträgt das Konventamt um 11.15 Uhr, das Mittagsgebet um 12.05 Uhr, die Vesper um 16.30 Uhr sowie das Komplet um ca. 20 Uhr.  Hier kann man online mitfeiern: Gebete im Kloster Einsiedeln
  • Die virtuelle Kirche ist eine Dienstleistung der Wochenzeitschrift Sonntag und wird aufgrund des ausgerufenen Notstands betrieben. Auf der Homepage findet man Glaubensimpulse etc. und für die bevorstehende Osterzeit wird eine gesprochene Version der Passionsgeschichte zum Hörenkönnen online gestellt: https://virtuellekirche.ch
     
  • Andachten für Kinder: Von den Auswirkungen der Corona-Pandemie sind Kinder ebenso betroffen wie Erwachsene. Online können Andachten mitgefeiert werden, welche extra für Kinder gemacht wurden: https://www.youtube.com/watch?v=xNowccJxNHc
     
  • Neuer Newsletter: Auch in der Corona-Krise wollen Jesuiten Seelsorge möglich machen. Dazu startet ab Donnerstag, 19. März, ein neuer Newsletter der österreichischen und deutschen Jesuiten. Unter dem Titel «Ignatianische Nachbarschaftshilfe» sollen täglich am Morgen spirituelle Impulse und am Samstag ein Vorschlag für einen sonntäglichen Hausgottesdienst verschickt werden. Melden Sie sich hier an
     

Gottesdienste im Radio und Fernsehen SRF

Ostersonntag, 12. April, 10.00 Uhr
Katholischer Gottesdienst
aus dem Kloster Mariastein
Radio SRF 2 und SRF Musikwelle

 

Gottesdienste Küssnacht

Bis am 19. April 2020 finden keine Gottesdienste statt.

Gottesdienste Merlischachen

Bis am 19. April 2020 finden keine Gottesdienste statt.

image-80
Aktuelles

Informieren Sie sich hier über die nächsten besonderen Anlässe. Sie finden auf dieser Seite auch alle Informationen zu den aktuellen Todesfällen in unseren Pfarreien.

Zum Inhalt »
image-155
Anlässe

Hier finden Sie die aktuelle Gottesdienstordnung und unsere Agenda mit allen Veranstaltungen der nächsten Zeit.

Zum Inhalt »
image-83
Angebote

Gern begleiten wir Sie in allen Situationen Ihres Lebens. Finden Sie hier unsere Angebote an den Lebenswenden und in Ihren alltäglichen Bedürfnissen. Fehlt Ihnen ein Angebot, nehmen Sie Kontakt auf mit uns. Wir helfen gerne weiter.

Zum Inhalt »

image-82
Kirchen/Kapellen

Auf dem Gebiet unserer Pfarreien Küssnacht und Merlischachen gibt es neben den beiden Pfarrkirchen zahlreiche Kapellen, die auch für Anlässe im kleineren Rahmen geeignet sind.

Zum Inhalt »
image-84
Kirchgemeinden

Küssnacht und Merlischachen sind zwei eigenständige Kirchgemeinden mit je einem eigenen Kirchenrat. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Inhalt »
image-79
Zentrum Monséjour, Küssnacht

Das von der römisch-katholischen Kirchgemeinde geführte Monséjour – Zentrum am See ist der Treffpunkt für attraktive Veranstaltungen.

Zur Website »